Fragen - Antworten :
Wir haben die häufigsten Fragen für Sie beantwortet


Was erreiche ich im Nagelstudio ?
Sie können zu kurze Fingernägel verlängern und stabilisieren. Unter einer schützenden Schicht wachsen die eigenen Nägel ungestört weiter, so dass Sie eines Tages gleichmäßig langen und eigene Nägel haben.

Was sind eigentlich „ künstliche Nägel“ / eine Modellage ?
Mit „künstlichen Nägeln“ werden im Allgemeinen Fingernägel bezeichnet, die langfristig mit einem Kunststoff überzogen und damit verstärkt wurden.

Muss immer „ etwas aufgeklebt „ werden ?

Nein! Man kann auch nur den vorhandenen Nagel verstärken. Wird eine Verlängerung gewünscht, so kann diese auch ganz ohne Aufkleben von Plastiknägeln über eine Schablone gearbeitet werden.

Kann man auch bei Nagelkauern etwas machen ?
Natürlich! Gerade bei abgekauten Nägeln bedeutet eine Modellage meist eine gravierende Verbesserung der Optik! Manchmal bedarf es ein wenig Geduld, bis man ein optimales Ergebnis erzielt, aber es lohnt sich …

Kann man auch bei krankhaft veränderten Nägeln etwas machen ?
Ja, man kann. Bei krankhaft veränderten Nägeln muss man jedoch im Einzelfall besprechen, was gewünscht und was möglich ist.

Wie oft muss ich zum Auffüllen/Refill kommen ?
Der Abstand zwischen Ihren Terminen ist abhängig vom Wachstum und der Beanspruchung Ihrer Nägel und Ihren Vorstellungen von perfekten Nägeln. Meistens beträgt die Zeit bis zum Auffülltermin 3 - 4 Wochen, Ausnahmen sind jedoch in beiden Richtungen möglich.

Wie gut halten die Kunstnägel ?

Wenn sie professionell verarbeitet werden, sehr gut - aber sie sind nicht unzerstörbar! Prinzipiell sind die modellierten Nägel um ein Vielfaches stabiler als Ihre eigenen Nägel. Sie sollten Sie allerdings auch pflegen und nicht als Werkzeug missbrauchen. In manchen Situationen ist es sogar sinnvoll, dass die Kunstnägel brechen, um schlimmere Verletzungen zu verhindern.

Wie lange dauert die Behandlung ?
Für eine komplette Erstbehandlung müssen Sie mit ca. 1,5 bis 2 Stunden rechnen. Die Nachbehandlung ( Auffüllen ) dauert ca. 1 bis 1,5 Stunden.

Können Kunstnägel Pilz verursachen ?
Nein. Die künstlichen Fingernägel unterliegen den gleichen Bedingungen wie Naturnägel. Wenn Sie genau wie Naturnägel gepflegt werden, kann auch kein Pilz entstehen.

Sind künstlich optimierte Fingernägel stabil ?
Ja, sie sind ca. 60 mal stabiler als Naturnägel. Dass heißt aber nicht, dass sie ungestört darauf loshantieren können. An die neue Länge müssen Sie sich erst gewöhnen. Passen Sie bei „ Fallen“ wie Autotüren, Gurten, Dosenverschlüssen usw. auf. Wenn Sie sich wirklich einklemmen oder anstoßen, muss der künstliche Nagel brechen- sonst wird Ihr Nagelbett verletzt.

Wie lang sollten die modellierten Nägel sein ?
Sie sollten eine Länge wählen, die zu Ihrem Lebensstil und ihrem Geschmack passt. Ab einer bestimmten Länge ist es gegebenenfalls nötig, die Nägel häufiger auffüllen zu lassen, um die Stabilität zu erhalten. Neukunden empfehlen wir, mit einer natürlichen und eher kurzen Modellage zu starten, damit Sie sich langsam mit dem natürlichen Wachstum an die neuen Nägel gewöhnen. Ferner kann man bei jedem Termin neu entscheiden, ob die Nägel gekürzt werden sollen oder nicht.

Wachsen meine Nägel mit der Modellage wie vorher weiter ?
Selbstverständlich! Oft wird es nach einer Behandlung gut sichtbar, wie gut die Naturnägel eigentlich gedeihen.

Muss ich die Kunstnägel lackieren ?
Nein, aber sie können sie lackieren. Besonders einige Zeit nach dem Termin empfiehlt es sich, den gesamten Nagel mit einem Klarlack zu lackieren, um die Übergänge zu kaschieren. Zudem hält der Nagellack auf der Gelschicht sehr gut. ( 7 – 21 Tage )

Was ist, wenn ich die Kunstnägel nicht mehr haben will ?
Wenn Sie die Nägel nicht mehr wollen vereinbaren sie am besten einen Termin zum Entfernen der Modellage. Ganz wichtig ist, das man die Gele sanft und vorsichtig abfeilt. Zudem sollten die Naturnägel typgerecht regelmäßig von Ihnen mit Pflegeprodukten verwöhnt werden. Bedenken Sie jedoch, dass es einen Grund gab, warum Sie einmal mit einer Modellage begonnen haben.

Muss ich immer French tragen, wenn ich mich beim ersten Mal dafür entscheide ?
Nein, Sie können bei jedem Termin neu entscheiden, ob Sie French-Look, ein ausgefallenes Design oder eine ganz natürliche Modellage tragen möchten.

Welche Form haben die Kunstnägel ?
Die Nägel haben die Form, die Sie tragen möchten! Wir können ihnen selbstverständlich eine Form empfehlen, die zu Ihren Händen passt, aber Sie entscheiden!

Bin ich allergisch gegen Kunstnägel ?
Um diese Frage zu beantworten benötigen Sie einen Hausarzt. Vereinbaren Sie einen Termin zum Allergie-Test und bringen Sie Proben aus Ihrem Nagelstudio mit. Der Hautarzt sollte mit den Proben einen Allergietest durchführen können.

Meine Kunstnägel lösen sich vom Naturnagel !
Dafür gibt es mehrer Gründe, am häufigsten kann jedoch niemand etwas dafür. Haben Sie fettige Haut und oft feuchte Hände, ist dies meist die Ursache für schlechte Haftung. Aber auch die Schwangerschaft oder Einnahme von Medikamenten, z.B. Anti-Baby Pille, … kann eine Ursache sein.

Was tun, wenn ein Fingernagel abgebrochen ist ?
Keine Panik- bei uns bekommen Sie schnell einen „Reparatur-Termin“.

Wenn ich keine künstliche Fingernägel mehr haben will, was dann ?

Auch kein Problem. Ihr/e Nagelmodellist/in löst Ihnen die Schicht fachgerecht ab. Sie werden sehen, die eigenen Nägel haben keinen Schaden genommen.

Was ist Nail-Art ?
Kreative Verzierung der Nägel. Abziehbildchen, Stempelchen oder Malerei, man hat jede Menge von Möglichkeiten. Der Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt.